Ihr Ausbildungspartner im Sachverständigenwesen seit mehr als 15 Jahren
Staatlich anerkannter Bildungsträger nach § 10 AWbG und zertifizierter Träger nach AZAV (Anerkennung- und Zulassungsverordnung Weiterbildung)

Präsenzseminar Sachverständigenausbildung 

In Deutschland kann jeder, der über ein besonderes Fachwissen verfügt, als Sachverständiger tätig sein, wenn er nicht vorbestraft ist und rechtssichere Gutachten erstellen kann.
In unserer Sachverständigenausbildung erlernen Sie daher alle Kenntnisse die für eine erfolgreiche und gesetzeskonforme Tätigkeit als Sachverständiger nötig sind. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den rechtlichen Rahmenbedingungen und die Erstellung von Gutachten. Abgerundet wird das Seminar durch konkrete Anleitung und Unterstützung im Bereich Marketing und Vertrieb.


Blended Learning BISW GmbH

Die Ausbildung zum Sachverständigen ist, unabhängig davon in welchem Fachgebiet Sie tätig werden möchten, für alle Sachverständigen gleich. 

Sie erhalten somit alle Kenntnisse und die Sicherheit, gut vorbereitet und seriös in den Beruf des Sachverständigen zu starten. Die Ausbildung ist zertifiziert nach den Bestimmungen des Bundesverbandes Deutscher Sachverständigen des Handwerks e.V. (BDSH e.V.), dem größten deutschen Berufsverband für Sachverständige aus allen Branchen.

Im Rahmen der Ausbildung weisen Sie gegenüber dem BDSH e.V. schriftlich nach, dass Sie die Lehrinhalte sicher wiedergeben können und sind damit berechtigt, den Titel "BDSH-geprüfter Sachverständiger" zu tragen. Damit dokumentieren Sie Ihr besonderes Ansehen und Ihre Qualifikation nach Außen und überzeugen durch Ihre Reputation.


Digimedia Learning System BISW GmbH

Zusätzliche E-Learning-Einheiten für noch mehr Nachhaltigkeit! 

Zusätzlich steht Ihnen ein interaktiver E-Learning-Teil mit mehr als 25 Lehreinheiten zur Verfügung, mit dem Sie sich auf Wunsch (keine Voraussetzung) bereits vor dem Seminar vorbereiten können. Gleichzeitig sorgen die E-Learning Einheiten für eine nachhaltige Vertiefung des Lehrstoffes


Sachverständigenausbildung Präsenzseminar



Fordern Sie jetzt den Ausbildungskatalog mit noch mehr wertvollen Infos an! 

Einfach das Formular ausfüllen!



Seminarpreis

2.374,05 Euro = (1.995,00 Euro + 379,05 Euro MwSt.), inkl. umfangreicher Seminarunterlagen, E-Learningeinheiten, Hörbuch, Prüfungsgebühr, Mittagessen, Pausengetränke sowie 1. Jahr kostenlose Mitgliedschaft im BDSH e.V.


Online anmelden





Video-FAQ zur Sachverständigenausbildung

Seminartermine 

17. bis 19.07.2017, Frankfurt
14. bis 16.08.2017, Hamburg
11. bis 13.09.2017, Stuttgart
16. bis 18.10.2017, Hannover

13. bis 15.11.2017, Frankfurt
11. bis 13.12.2017, Krefeld

Wochenend-Intensivseminar in 2 Tagen

02. bis 03.09.2017, Krefeld

Seminarinhalte

  • Gesetzliche Grundlagen des Sachverständigenwesens
  • Aufgaben und Tätigkeitsfelder des Sachverständigen
  • Qualifikation und Eignung des Sachverständigen
  • Schweigepflicht des Sachverständigen 
  • Freie Sachverständige
  • Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige
  • Voraussetzungen für die Bestellung
  • Rechtsfolgen der Bestellung
  • Vor- und Nachteile der Bestellung
  • Sachverständige in gerichtlichen und behördlichen Verfahren
  • Gerichtliches Beweissicherungsverfahren
  • Private Beweissicherungsverfahren
  • Gerichtliche Gutachtenaufträge
  • Private Gutachtenaufträge
  • Gutachtenverweigerungsrecht
  • Befangenheit des Sachverständigen 
  • Der Ortstermin
  • Tätigkeit als Schiedsgutachter
  • Tätigkeit im Schiedsgericht 



  • Sachverständige im Schiedsgericht- und Beweisverfahren
  • Wertgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Aufbau und Gestaltung von Gutachten
  • Inhalte, Gliederungen und Formulierungen im Gutachten
  • Erstellung von Gutachten (Gruppenarbeit)
  • Auftragsbearbeitung und Abwicklung
  • Honorare und Gebühren
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Haftung des Sachverständigen
  • Haftungsausschluss und Haftungseinschränkungen
  • Versicherungsschutz des Sachverständigen
  • Vergütungen und Abrechnung von Gutachten
  • Verjährung und Rechtsprechung
  • Der Außenauftritt des Sachverständigen
  • Werbung für Sachverständige
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
  • Wie finde ich Auftraggeber
  • Werbung mit Strategie

 

KENNEN SIE SCHON UNSER HOMESEMINAR?

Da wir wissen, dass viele Kunden nur schwer zwei oder drei Tage an einem Stück aufwenden können, haben wir die Ausbildung auch als Homeseminar zum Eigenstudium entwickelt. Lernen Sie bequem bei freier Zeiteinteilung von Zuhause aus und nehmen Sie sich soviel Zeit wie Sie möchten.

Auch die Abschlussprüfung legen Sie mittels unserer speziell entwickelten Prüfungssoftware ganz einfach von Zuhause ab. Sparen Sie die Kosten für Hotel und Anreise und starten Sie sofort: Nur das Homeseminar gibt Ihnen die Möglichkeit, schon in wenigen Tagen als Sachverständiger starten zu können.                                                                                                                                                                  

Die Vorteile für Sie:

  • Arbeiten Sie mobil oder bequem von Zuhause aus.
  • Lernen Sie bei freier Zeiteinteilung, wann immer Sie mögen.
  • Nehmen Sie sich für die Bearbeitung des Homeseminars so viel Zeit wie Sie brauchen. 
  • Wiederholen Sie die Lehrabschnitte, so oft Sie möchten. 
  • Sparen Sie die zusätzlichen Kosten für Übernachtungen und die Anreise zum Seminarort. 
  • Legen Sie die Prüfung bequem Zuhause ab.

 

Durchführung des Homeseminars:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie unser Seminarpaket mit allen Lehrgangsunterlagen. Zusätzlich erhalten Sie einen Zugang zu unserer internetbasierten Prüfungssoftware sowie ein Hörbuch mit den für die Prüfung wichtigsten Lehrinhalten auf CD. 

Für die Bearbeitung der Prüfungsfragen benötigen sie einen PC mit Internetzugang. Nach bestandener Prüfung wird das Ergebnis per Email oder per Post an das BISW übermittelt. Der BDSH e.V. erstellt dann umgehend Ihr persönliches Prüfungszertifikat.